Homeoffice, systemrelevante Berufe, Umbrüche in der Industrie – die Vertretung der Arbeitnehmenden muss in der Pandemie von der Krise bis zur Transformation denken. Ein Kommentar von Klaus Mertens. 05/2020

Zum Newsletter anmelden

Die NORD I SÜD news berichten vierteljährlich über internationale Gewerkschaftsthemen und die Auswirkungen der Globalisierung auf die Arbeitswelt weltweit.

Neu! Brasilien Aktuell 2020

Die neue Brasilien Aktuell ist online. Die aktuellen politischen, sozialen und wirtschaftlichen Umwälzungen in Brasilien aus Sicht von Gewerkschafter_innen erzählt.

In Kürze: Ratifiziert die C190!

Internationale Gewerkschaftsbewegung startet Kampagne zur Ratifizierung des Übereinkommen 190 über DIE BESEITIGUNG VON GEWALT UND BELÄSTIGUNG IN DER ARBEITSWELT. 04/2020

Nie wieder Rana Plaza! Aber wie?

Im April 2020 ist es fünf Jahre her: Der Einsturz des Rana Plaza in Bangladesch. Uwe Wötzel (ver.di) über die Dringlichkeit eines Lieferkettengesetzes. Aus: Gewerkschaftsrechte weltweit 12/2019.

Neu! Brasilien Aktuell 2020

Die neue Brasilien Aktuell ist online. Die aktuellen politischen, sozialen und wirtschaftlichen Umwälzungen in Brasilien aus Sicht von Gewerkschafter_innen erzählt.
Im Magazin Mitbestimmung 01/2020 wird vorgestellt, wie Auslandsprojekte deutscher Gewerkschaften und Stiftungen die Rechte von Frauen stärken. Darunter unser Projekt mit der Bau- und Holzarbeiter Internationalen (BWI) in Indien und Nepal.

Bereits zum vierten Mal treffen sich die Partnerorganisationen des DGB Bildungswerk BUND zum Regionalworkshop. Zentrale Frage: Wie können wir Frauen und Jugendliche in der Arbeiterbewegung stärken?

Unsere Projekte

Mit Partnern arbeiten wir weltweit und in Deutschland zu den Auswirkungen von Globalisierung.

Über uns

Du möchtest mehr über uns und unsere weltweite Arbeit erfahren? Dann bist du hier richtig.