Aufruf zur Bewerbung der Global Labour University: "Union Rights, Policy and Practice: Training for Global Union Activists“ (02.03.2020 - 28.04.2020 an der WITS in Südafrika)

Aktuelle Seminare

-

Zum Newsletter anmelden

Die NORD I SÜD news berichten vierteljährlich über internationale Gewerkschaftsthemen und die Auswirkungen der Globalisierung auf die Arbeitswelt weltweit.

Ob Überwindung des Apartheidsystems oder Kampf gegen Militärdiktaturen: Weil sie selbst demokratisch aufgestellt sind und mobilisieren können, sind Gewerkschaften wichtige Akteure in Demokratisierungsprozessen.

Unsere Projekte

Mit Partnern arbeiten wir weltweit und in Deutschland zu den Auswirkungen von Globalisierung.

Über uns

Du möchtest mehr über uns und unsere weltweite Arbeit erfahren? Dann bist du hier richtig.

Solidarität mit türkischer Gewerkschafterin

Der globale Gewerkschaftsverbund UNI Global Union hat sich mit der Vorsitzenden des türkischen Gewerkschaftsbundes DISK, Arzu Çerkezoğlu, solidarisch erklärt. Der 49-jährigen Ärztin wird »Volksverhetzung« vorgeworfen.

Extremprotest für ILO-Konvention

Ein aktives Mitglied der nepalesischen ITF-Gewerkschaft Union of Trekking, Travel, Rafting and Airlines Workers Nepal (UNITRAV) hat den Mount Everest erklommen.

Die neue Brasilien Aktuell ist online. Die aktuellen politischen, sozialen und wirtschaftlichen Umwälzungen in Brasilien aus Sicht von Gewerkschafter_innen erzählt.

Auf dem 4. Weltkongress des IGB verteidigt Generalsekretärin Sharan Burrow ihr Amt knapp. Beim Programm ist ein Schwenk in Richtung mehr interne Transparenz und zu einer stärkeren Rolle der Regionalorganisationen ablesbar.

Der Welt-Migrationspakt

Was ist eigentlich der Welt-Migrationspakt, über den alle sprechen und welche Inhalte hat er? Hier die Fakten.