300.000 Flüchtlinge haben Arbeit

Die Integration von Asylsuchenden und Migrant_innen in den Arbeitsmarkt verläuft weiter positiv. Eine Sache stimmt allerdings nachdenklich.

Nach dem Brexit: Ganz normale Ausländer_innen?

Das Chaos um den Brexit versetzt auch die rund 116.000 Brit_innen in Deutschland in Sorge. Wenn es keine politische Regelung gibt, verlieren sie den Status als EU-Bürger_in.

Aktuelle News

Eine Übersicht über aktuelle Nachrichten rund um Migration, Integration, Vielfalt und Grundbildung.

Mento

Kollegiales Netzwerk für Alphabetisierung und Grundbildung in der Arbeitswelt

IQ NRW

Projekt zur Verbesserung der Arbeitsmarktchancen für Menschen mit Migrationshintergrund

News + Termine Februar 2019

Unsere neuen Podcasts zum Thema Anerkennung, das DGB Fact Sheet zu Ankerzentren und mehr.

Für ein Leben in Berlin

13 Jahre nach ihrem ersten Besuch in Deutschland schaffte die mexikanische Grafikerin
Alejandra S. den Sprung aus Mexiko City an die Spree.

Anerkennungs-News Februar 2019

Aktuelle Kurz-News rund um das Thema Anerkennung von im Ausland erworbenen Qualifikationen: Die Überqualifizierungsrate und was sie meint und zur Diskussion um das Höchstalter für angeworbene Fachkräfte aus dem Ausland.

Kommentar von Heike Rabe (Foto), stellvertretende Abteilungsleitung und Lisa Fischer, wissenschaftliche Mitarbeiterin Menschenrechtspolitik Inland/ Europa, beim Deutschen Institut für Menschenrechte.

Podcast Anerkannt

Wie können im Ausland erworbene berufliche Qualifikationen, Lernleistungen und berufliche Erfahrung in Deutschland offiziell, aber auch gesellschaftlich anerkannt werden? Um diese Frage drehen sich vier Podcasts unseres Projekts Anerkannt.