Reiche reicher, Arme ärmer – Wieviel Ungleichheit hält unsere Demokratie aus?

Wir stehen gesellschaftlich vor großen Herausforderungen! Aktuell verschärfen die Corona-Krise und die Energiekrise die sozialen Spaltungslinien in unserer Gesellschaft und vergrößern ihre Fliehkräfte. Die Schere zwischen Arm und Reich driftet weiter auseinander, die Mittelschicht schrumpft. Aber was sind die Ursachen dieser Ungleichheiten in unserer Gesellschaft? Welche gesellschaftlichen Folgen ergeben sich daraus? Diese Fragen möchten wir mit euch im Seminar diskutieren. Wir wollen auch darüber reden, wie wir soziale Ungleichheiten abbauen und beseitigen können. Wie gestalten wir gemeinsam eine demokratische und solidarische Zukunft? Sei dabei!

Referent_innenprofil

Björn Wunderwaldt, Sarah Lillemeier

Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
Hattingen
Angebotscode:
UGH / 323603104
Kostenbeteiligung:
170,00 €
Ermäßigte Gebühr:
85,00 €
Ermäßigung unter den AGBs Forum Politische Bildung einsehbar
Veranstaltungsort:
Preise gelten inkl. Unterkunft und Verpflegung