Zwischen Aufklärung, Fiktion und Unterhaltung - Welche "Wahrheit" zeigen politische Filme? (diesjähriger Themenschwerpunkt: "Rassismus") Veranstaltung im Rahmen des Hattinger Mediensommers; mit Union Kids Camp

In diesem Seminar setzen wir uns mit Spiel- und Dokumentarfilmen und ihren politischen Wirkungen auseinander. Dazu wird jedes Jahr ein aktuelles Schwerpunktthema ausgewählt und bearbeitet. Die Filme sind das Material für unsere politischen Seminardiskussionen und für die Entwicklung von Medienkompetenz. 2022 lautet der Themenschwerpunkt "Rassismus". Gemeinsam untersuchen wir, wie Rassismus filmisch dargestellt und gesellschaftlich diskutiert wird und wurde. Gemeinsam entwickeln wir eigene Positionen und Ideen für ein Zusammenleben, in dem Rassismus keinen Platz hat.

Referent_innenprofil

Karlheinz Grieger (Dipl. Päd. Medienexperte und Sozialwissenschaftler); Fabian Grieger (Journalist); Katharine Rodríguez (Journalistin)

Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
Hattingen
Angebotscode:
PIF / 322663227
Kostenbeteiligung:
150,00 €
Ermäßigte Gebühr:
75,00 €
Ermäßigung unter den AGBs Forum Politische Bildung einsehbar
Veranstaltungsort:
Kinderbetreuung:
ja
Preise gelten inkl. Unterkunft und Verpflegung