Beschäftigungssicherung durch Qualifizierung Mit guten Konzepten Arbeitsplätze sichern

Nicht nur in Krisenzeiten meinen Unternehmen, sparen ließe sich am besten durch Personalabbau. Doch es gibt viele Alternativen die Kolleg_innen vor der Kündigung zu retten. Gute wirtschaftliche Konzepte des Betriebsrats können die Unternehmen überzeugen, die Beschäftigten erhalten die Möglichkeit zur Qualifizierung und sichern damit langfristig ihren Arbeitsplatz. Auch die Veränderung der Arbeitswelt durch Digitalisierung und strukturelle Änderungen im Personalbedarf und Qualifikationsanforderungen machen Qualifizierung und Beschäftigungssicherung zu einem wichtigen Thema in der Betriebsratsarbeit.

Inhalt in Stichworten
  • Informationspflichten des Arbeitgebers in wirtschaftlichen Angelegenheiten
  • Beschäftigungsförderung und -sicherung, § 92a BetrVG
  • Mitbestimmungsrechte und Beschäftigungssicherung, §§ 80 ,87 ,96-98, 99 BetrVG
  • Personalplanung und Qualifizierung
  • Interessenausgleich und Sozialplan
  • Mustervereinbarungen
Euer Nutzen

In diesem Seminar verschafft ihr euch eine Übersicht über die Informationsrechte des Betriebsrats in wirtschaftlichen Angelegenheiten. Ihr erkennt die Rechte des Betriebsrats aus dem Themenbereich. Mit diesem Wissen seid ihr gut aufgestellt für die Betriebsratsarbeit. Neben Praxistipps und Musterbetriebsvereinbarungen profitiert ihr von Tipps zur Methodik und Anwendung.

Highlights

Mit aktuellen Praxisbeispielen

Referent_innenprofil

Das Seminar wird von ausgewählten Fachanwält_innen für Arbeitsrecht und Arbeitsrechtsexpert_innen geleitet. Sie werden unterstützt von Teamenden, die fachlich und didaktisch für die Seminarunterstützung geschult wurden.

Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
Hamburg
Angebotscode:
BEQ / 222491633
Teilnahmegebühr:
1290,00 €
Unterkunft und Verpflegung:
795,44 €
zzgl. gesetzlicher MwSt
-
Hamburg
Angebotscode:
BEQ / 222491634
Teilnahmegebühr:
1290,00 €
Unterkunft und Verpflegung:
823,50 €
zzgl. gesetzlicher MwSt

 

 

  • Immer für euch ansprechbar

    Thomas Pristin

    Bildungsreferent
  • Infos & Anmeldung

    Heike Leng

    Bildungsreferentin
  • Fakten im Überblick

    Schulungs-Anspruch
    § 37 Abs. 6 BetrVG
    Teilnehmer_innenkreis
    • Betriebsratsmitglieder
    • Betriebsratsvorsitzende und Stellvertretungen