Online-Seminar Umstrukturierung: Modul 2 - Interessenausgleich und Sozialplan, Betriebsbedingte Kündigungen Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrates

Viele Arbeitgeber nutzen die Krisensituation, um Personal abzubauen oder um andere Umstrukturierungspläne zu realisieren. Welche Rechte hat der Betriebsrat und wie kann er den Prozess beeinflussen?

Wir vermitteln euch wichtige Informationen zum Thema Betriebsänderung (§ 111 BetrVG). Was sind die Warnsignale, wie kann der Betriebsrat die Beschäftigten schützen, wie ist der richtige taktische Umgang? Und wie muss sich der Betriebsrat jetzt vorbereiten und aufstellen? Wie können die Beschäftigten mit einem Interessenausgleich und Sozialplan geschützt werden? Was ist wichtig und zu beachten?

Dieses Online-Seminar ersetzt kein Präsenzseminar, sondern vermittelt thematische Teilaspekte und bietet Raum für individuelle Fragen.

Inhalt in Stichworten
  • Taktischer Umgang
  • Interessenausgleich und Sozialplan
  • Betriebsbedingte Kündigung
Euer Nutzen

Alles Wichtige zum Themengebiet Betriebsänderung, Umstrukturierungen, Personalabbau und betriebsbedingte Kündigungen erfahren. Ihr habt nach dem Online-Seminar einen Überblick und seid als Betriebsrat sprachfähig.

Sonstiges
Das Online-Seminar findet in 2 Modulen statt á 90 Minuten, die einzeln buchbar sind.

Vorherige Anmeldung erforderlich.

Für unsere Online-Seminare nutzen wir das Tool GoToMeeting. Der Zugang ist leicht verständlich.

Modul 2: Interessenausgleich und Sozialplan, Betriebsbedingte Kündigungen

16.02.21 10:30 – 12:00
23.02.21 10:30 – 12:00
09.03.21 13.00 – 14.30

Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
Go to Meeting
Angebotscode:
WebBIS / 221491655
Teilnahmegebühr:
130,00 €
Veranstaltungsort:
DGB Bildungswerk BUND e.V.

 

 

  • Immer für euch ansprechbar

    Thomas Pristin

    Bildungsreferent
  • Infos & Anmeldung

    Heike Leng

    Bildungsreferentin
  • Fakten im Überblick

    Schulungs-Anspruch
    § 37 Abs. 6 BetrVG
    Teilnehmer_innenkreis
    • Ersatzmitglieder im Betriebsrat
    • Betriebsratsmitglieder
    • Betriebsratsvorsitzende und Stellvertretungen