Online - Seminar: Faire Leiharbeit für Berater_innen von mobilen Beschäftigten

DIE VERANSTALTUNG IST AUSGEBUCHT.

In dem Seminar gehen wir auf die rechtlichen Grundlagen für Beschäftigte in der Leiharbeit ein. Wir betrachten die zwei Tarifverträge in der Leiharbeit und klären anhand von praktischen Beispielen typische Fragen aus der Beratungsarbeit.

Das Seminar richtet sich in erster Linie an Berater*innen von mobilen Beschäftigten.

Dieses Seminar ist ein Angebot von Faire Mobilität: https://www.faire-mobilitaet.de/veranstaltungen

Teilnehmende aus NRW erhalten aufgrund der Förderungsstruktur der Referent*innen einen vorrangigen Platz eingeräumt.

Inhalt in Stichworten
  • Rechte und Pflichten: Verleiher - Entleiher - Beschäftigte
  • Arbeitsmarktpolitische Rahmenbedingungen
  • Arbeitsvertrag und Tarifrecht
  • Klebeeffekt
  • Kriterien für die Leiharbeit
  • Handlungsmöglichkeiten bei Rechtsverstößen
Euer Nutzen

Im Seminar erhältst Du eine Einführung das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz.

Sonstiges
Das Seminar findet online statt. Voraussetzung für eine Teilnahme ist die Anwesenheit während der gesamten Veranstaltungszeit.
Seminarzeiten: 10 - 12 Uhr und 13 - 15 Uhr

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn.

Faire Mobilität wird gefördert vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.
Referent_innenprofil

Johannes Beckmann und Katja Köhler, TBS NRW, Servicestelle Faire Zeitarbeit und Werkverträge

Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
Online
Angebotscode:
WebLER / 121400009
Veranstaltungsort:
DGB Bildungswerk BUND e.V.
Die Veranstaltung ist kostenfrei