Betzavta // Basismodul Workshop 1

Das Seminar beginnt um 14:30 Uhr und endet um 18:30 Uhr.

Schwerpunkt: Demokratische Entscheidungsfindung

In diesem Workshop „Demokratie leben und lernen“, nach dem Ansatz von Betzavta, werden wir vertiefen inwieweit Entscheidungen demokratisch gefällt werden. Wie kommen wir zu einer Lösung? Inwiefern wurden Bedürfnisse berücksichtigt? Bedeutet Demokratie, dass die Mehrheit entscheidet? Auch setzen wir uns mit theoretischen Inhalten zum Schwerpunkt aus.

Demokratie ist nicht nur „die einzige Staatsform, die gelernt werden muss“ (Oskar Negt) - sie ist zugleich auch eine Haltung. Eine demokratische Grundhaltung zeichnet sich u.a. durch einen solidarischen Umgang miteinander, der Achtung der Menschenwürde, Respekt, gelebte Toleranz, reflektiertes und vorurteilsbewusstes Verhalten sowie der Wertschätzung friedlicher Konfliktlösungen aus.
Die Stärkung einer demokratischen Grundhaltung ist für die Demokratieförderung (nicht nur) in der beruflichen Bildung essentiell und diese steht auch im Fokus dieses Seminars. Über die Stärkung der Haltung hinaus, wollen wir die Teilnehmenden für die in unserer Gesellschaft bestehenden Privilegien und Machtzusammenhänge sensibilisieren und sie zu eigenem Engagement motivieren.

Bei Betzavta, entwickelt vom israelischen ADAM-Institut, geht es z.B. um die folgenden Fragen: Wie treffen wir Entscheidungen? Wann sind sie demokratisch? Wie gehen wir mit sich widersprechenden Rechten um? Ist mein Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit mit dem Recht auf Chancengleichheit bzw. Gleichberechtigung aller kompatibel?
Neben der Vermittlung des Hintergrunds und der spezifischen Haltung von Betzavta findet auch eine grundsätzliche Auseinandersetzung mit dem Demokratieverständnis, das dem Programm Betzavta zugrunde liegt, statt.

Dieses Seminar ist gefördert aus dem Bundesprogramm "Demokratie leben!".

Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
Online
Angebotscode:
BWS1 / 620697978
Veranstaltungsort:
DGB Bildungswerk BUND e.V.
Die Veranstaltung ist kostenfrei