[Grundlagen] Gegen jeden Antisemitismus

Antisemitismus ist ein Phänomen der Vergangenheit, Gegenwart und leider bis auf Weiteres wohl auch der Zukunft. Daran erinnern uns steigende Zahlen antisemitischer Hasskriminalität bis hin zu Anschlägen, wie 2019 auf die Synagoge in Halle (Saale), immer wieder schmerzlich.
Als Gewerkschaftsjugend positionieren wir uns entschieden gegen jeden Antisemitismus, so weit so klar. Mit diesem Seminar wollen wir uns gemeinsam zum Thema weiterbilden: Was ist überhaupt Antisemitismus, welche Ausprägungen hat dieser und wie lässt er sich erklären? Warum ist Antisemitismus für die DGB-Jugend ein herausgehobenes Thema, wie bearbeiten wir es politisch? Was ist eigentlich der „3-D-Test“? Wir wollen gemeinsam Antworten auf diese und weitere Fragen finden und uns damit für zukünftige Auseinandersetzungen argumentativ fit machen.

Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
Hattingen
Angebotscode:
ANS / 621678043
Kostenbeteiligung:
150,00 €
Preise gelten inkl. Unterkunft und Verpflegung