Leben und Arbeiten junger Menschen in Deutschland und Israel

Auf Grund der langen Partnerschaft zwischen dem DGB und der Histadrut ist der Jugendaustausch ein zentrales Element in der deutsch-israelischen Gewerkschaftspartnerschaft. Im Juni wird uns eine Gruppe junger israelischer Gewerkschafter_innen besuchen. Zwischen Betriebsbesichtung, Treffen mit JAVen, einem Besuch im Bundestag und dem gemeinsamen Besuch des ehemaligen Konzentrationslagers Sachsenhausen wird es viele Möglichkeiten geben, sich gemeinsam über Gewerkschaftsarbeit, Politik und Geschichte auszutauschen. Das wichtigste Thema bleibt allerdings, sich gegenseitig als junge Menschen kennenzulernen und aktuelle Themen und Herausforderungen miteinander zu diskutieren.

Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
diverse Veranstaltungsorte
Angebotscode:
ISR / 621508020
Kostenbeteiligung:
250,00 €
kostenlos für alle unter 27 und Multiplikator_innen der gewerkschaftlichen Jugendarbeit
Veranstaltungsort:
Preise gelten inkl. Unterkunft und Verpflegung