Die Rolle des Wirtschaftsausschusses in Krisenzeiten Krisenstrategien entwickeln und die Beschäftigten schützen

Der Wirtschaftsausschuss ist die erste Anlaufstelle für eine gemeinsame Strategie mit der betrieblichen Interessenvertretung zum Umgang mit den Folgen der Krise. Wie gelingt die Finanzierung? Welche Liquiditätsreserven existieren und welche Auswirkungen hat die Pandemiekrise auf die Beschäftigten? Ein enger Austausch zur wirtschaftlichen Lage des Unternehmens schafft die Voraussetzung für eine abgestimmte Krisenstrategie, bei der die Belange der Beschäftigten nicht unter die Räder kommen.

Inhalt in Stichworten
  • Aufgabe des Wirtschaftsausschusses in Zeiten Krisen?
  • Rechte und Pflichten des Wirtschaftsausschusses im Sinne des § 106 BetrVG?
  • Welche Informationsrechte hat der Wirtschaftsausschuss?
  • Welche Unterlagen braucht der Wirtschaftsausschuss in Krisenzeiten?
  • Corona-Schutzschirm, Liquidität und die Sicherung der Zahlungsfähigkeit?
Euer Nutzen

Wenn es um die wirtschaftlichen Angelegenheiten geht, ist der Wirtschaftausschuss die wichtigste Informationsquelle des Betriebsrats. Unser Seminar zeigt die Handlungsmöglichkeiten des Wirtschaftsausschusses bei Beratungen mit der Unternehmensleitung in Krisenzeiten auf.

Highlights

Als Gremienschulung buchbar.

Referent_innenprofil

Erfahrene Beraterinnen und ausgewiesenen Expertinnen aus der Praxis.

Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
Hamburg
Angebotscode:
WIAC / 221651712
Teilnahmegebühr:
890,00 €
Unterkunft und Verpflegung:
437,82 €
zzgl. gesetzlicher MwSt
-
Dresden
Angebotscode:
WIAC / 221651713
Teilnahmegebühr:
990,00 €
Veranstaltungsort:
Unterkunft und Verpflegung:
377,42 €
zzgl. gesetzlicher MwSt
-
Bernried (Starnberger See)
Angebotscode:
WIAC / 221651714
Teilnahmegebühr:
990,00 €
Unterkunft und Verpflegung:
402,58 €
zzgl. gesetzlicher MwSt
-
Hamburg
Angebotscode:
WIAC / 221651715
Teilnahmegebühr:
890,00 €
Unterkunft und Verpflegung:
437,82 €
zzgl. gesetzlicher MwSt

 

 

  • Immer für euch ansprechbar

    Altun Jenner

    Bildungsreferentin
  • Infos & Anmeldung

    Kirsten Watty

    Bildungsreferentin
  • Fakten im Überblick

    Schulungs-Anspruch
    § 37 Abs. 6 BetrVG
    Teilnehmer_innenkreis
    • Wirtschaftsausschussmitglieder
    • Betriebsratsvorsitzende und Stellvertretungen