Datenschutz bei Home-Office und mobilem Arbeiten Info-Webinar zur Regelung von modernen Arbeitsmitteln

In unserem Info-Webinar besprechen wir den Einsatz von Smartphone,Tablet und Laptop als Arbeitsgerät im Home-Office. Auch der Einsatz von privaten Geräten hat in diesen Zeiten zugenommen. Wenn Beschäftigte bei der Arbeit eigene Geräte nutzen, gehen sie beispielsweise Haftungsrisiken ein – schließlich verlassen nach Dienstschluss auch Daten den geschützten Raum des Betriebes. Außerdem verschiebt sich die Arbeitszeit oft in den privaten Bereich. Unterstützt wird die Entwicklung von der (häufig externen) Cloud-Technologie. Hier seid ihr als Betriebsrat neu gefordert.

Inhalt in Stichworten
  • Rechtliche Probleme bei BYOD
  • Arbeitnehmerüberwachung durch Mobilgeräte
  • Datenschutzrechtliche Regelungen
  • Regelungen zu Arbeitschutz und Arbeitszeit
  • Austausch zu betrieblichen Herausforderungen
Euer Nutzen

Dies ist keine Grundlagenschulung und ersetzt kein Präsenzseminar, sondern dient der Vermittlung aktueller rechtlicher Entwicklungen und dem betrieblichen Austausch.

Highlights

Im Webinar besprechen wir aktuelle gesetzliche Regelungen zum Thema sowie eure aktuellen betrieblichen Herausforderungen.

Sonstiges
Die Seminarzeiten für dieses Webinar sind von 10:30 Uhr bis 12:15 Uhr.
Vorherige Anmeldung erforderlich.
Referent_innenprofil

Unsere Referent_innen sind ausgewiesene Expert_innen des jeweiligen Fachgebietes.

Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
Go to Webinare
Angebotscode:
WebDS1 / 320533162
Veranstaltungsort:
Die Veranstaltung ist kostenfrei

 

 

  • Immer für euch ansprechbar

    Stefan Cors

    Bildungsreferent
  • Infos & Anmeldung

    Ursula Meiners

    Bildungsreferentin
  • Fakten im Überblick

    Schulungs-Anspruch
    § 37 Abs. 6 BetrVG
    § 46 Abs. 6 BPersVG
    Teilnehmer_innenkreis
    • Betriebsratsmitglieder
    • Personalratsmitglieder