Betriebswirtschaftliche Grundlagen 1 Wirtschaftliche Zusammenhänge verstehen und aktiv beeinflussen

Inhalt in Stichworten
  • Beteiligungsrechte des Betriebsrats in wirtschaftlichen Angelegenheiten
  • Der Wirtschaftsausschuss als Informationsbeschaffer und Berater für den BR und GBR
  • Unternehmensformen und ihre Besonderheiten: z. B. Haftung und Bilanzierung
  • Begriffe der BWL: Unternehmensplanung, Organisation, Gewinn und Rendite
  • Aufbau der Bilanz und GuV: Aktiva und Passiva, Formen des Eigenkapitals
  • GuV: Gesamt- und Umsatzkostenverfahren, Ertrags- und Aufwandsarten
  • Überblick: Controlling (mit Beispielen zu Kostenarten und Kostenrechnung)
  • Geschäftsbericht: Gliederung des Jahresabschlusses
Euer Nutzen

Ihr erfahrt, was eure Beteiligungsrechte in wirtschaftlichen Angelegenheiten sind und lernt, sicher und konsequent zu handeln. Ihr lernt Fachbegriffe und unterschiedliche Rechtsformen kennen. Wir erarbeiten die Grundlagen, um Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnung und Geschäftsberichte richtig einzuschätzen. Dies unterstützt euch bei Verhandlungen mit dem Arbeitgeber.

Highlights

Als Inhouse-Seminar buchbar

Referent_innenprofil

Das Seminar wird von erfahrenen Berater_innen und ausgewiesenen Expert_innen aus der Praxis geleitet und durchgeführt. Für Rechtsthemen werden Fachreferent_innen und Rechtsanwält_innen herangezogen.

Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
Hamburg
Angebotscode:
BW1 / 221532010
Teilnahmegebühr:
1250,00 €
Unterkunft und Verpflegung:
622,23 €
zzgl. gesetzlicher MwSt
-
Hamburg
Angebotscode:
BW1 / 221532011
Teilnahmegebühr:
1250,00 €
Unterkunft und Verpflegung:
622,23 €
zzgl. gesetzlicher MwSt

 

 

  • Immer für euch ansprechbar

    Stefan Cors

    Bildungsreferent
  • Infos & Anmeldung

    Kirsten Watty

    Bildungsreferentin
  • Fakten im Überblick

    Schulungs-Anspruch
    § 37 Abs. 6 BetrVG
    Teilnehmer_innenkreis
    • Betriebsratsmitglieder im Konzern- oder Gesamtbetriebsrat
    • Neue Betriebsratsmitglieder
    • Betriebsratsvorsitzende und Stellvertretungen
    Inhouse
    Als Inhouse-Seminar buchbar