Betriebsratswahl 2022 - vereinfachtes Wahlverfahren Wahlvorstandsschulung für das vereinfachte Wahlverfahren

In Betrieben bis zu 100 Beschäftigten können die Betriebsratswahlen 2022 aufgrund des vereinfachten Wahlverfahrens durchgeführt werden. Trotz der Vereinfachung sind auch hier vielfältige Form- und Fristvorschriften zu beachten. In diesem Seminar erfahren Mitglieder des Betriebsrats und des Wahlvorstandes, wie sie Betriebsratswahlen anhand des vereinfachten Wahlverfahrens ordnungsgemäß durchführen und Anfechtungen und Nichtigkeit der Wahlen vermeiden.

Inhalt in Stichworten
  • Darstellung des Wahlrechts
  • Vereinfachtes Wahlverfahren
  • Vorbereitung und Durchführung der Betriebsratswahl
  • Erstellung der Wählerlisten
  • Formvorschriften und Fristen
  • Erste Sitzung des neu gewählten Betriebsrats
Euer Nutzen

Ihr kennt die einschlägigen Vorschriften für die Betriebsratswahl und beherrscht das vereinfachte Wahlverfahren. Ihr könnt euren Wahlkalender ausfüllen, ihr seid fit und kennt alle Vorschriften und Fristen. Ihr könnt eine Betriebsratswahl durchführen und leiten. Ihr wisst, was nach der Wahl noch zu tun ist.

Highlights

Seminar für Wahlvorstandsmitglieder

Referent_innenprofil

Das Seminar wird von ausgewählten Fachanwält_innen für Arbeitsrecht und Arbeitsrechtsexpert_innen geleitet.

Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
Hamburg
Angebotscode:
EIW / 321653075
Teilnahmegebühr:
540,00 €
-
Hamburg
Angebotscode:
EIW / 221651581
Teilnahmegebühr:
540,00 €
Unterkunft und Verpflegung:
253,41 €
zzgl. gesetzlicher MwSt
-
Hamburg
Angebotscode:
EIW / 222651513
Teilnahmegebühr:
540,00 €
-
Hamburg
Angebotscode:
EIW / 222651514
Teilnahmegebühr:
540,00 €
-
Hamburg
Angebotscode:
EIW / 222651515
Teilnahmegebühr:
540,00 €
-
Hamburg
Angebotscode:
EIW / 222651516
Teilnahmegebühr:
540,00 €
-
Hattingen
Angebotscode:
EIW / 322653006
Teilnahmegebühr:
540,00 €
Veranstaltungsort: