Workshop: Datenschutz-Folgeabschätzung Verfahren DGSVO konform gestalten

Das Seminar gibt euch einen Überblick über die Datenschutz-Folgeabschätzung. Denn Durch die DSGVO ist das Verfahrensverzeichnis um die Gefährdungsanalyse und die bisherige Vorabkontrolle ersetzt worden. Neu ist, dass eine Datenschutz-Folgeabschätzung (DSFA) vorgenommen werden muss, wenn durch die Verarbeitung der Daten ein hohes Risiko für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen zu befürchten ist (Art. 35 DSGVO).

Inhalt in Stichworten
  • Begriffserklärung
  • Rechtliche Grundlage: Artikel 35 DSGVO
  • Stufenverfahren und Inhalte der DSFA
  • Akteure der DSFA
  • Dokumentationspflicht
  • Beteiligung des Betriebsrates
  • PIA-Tool zur Erstellung einer DSFA
Euer Nutzen

Ihr erhaltet einen Überblick über das Stufenverfahren und eure Beteiligungsrechte. Anhand von praktischen Beispielen und dem PIA-Tool erhaltet ihr umfangreiche Materialien für eure Aufgaben als Betriebsrat

Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
Angebotscode:
DSFA / 220532048
Teilnahmegebühr:
890,00 €
Ort:
Hamburg
Unterkunft und Verpflegung:
437,82 €
zzgl. gesetzlicher MwSt

 

 

  • Immer für euch ansprechbar

    Stefan Cors

    Bildungsreferent
  • Infos & Anmeldung

    Clemens Uphues

    Bildungsreferentin
  • Fakten im Überblick

    Schulungs-Anspruch
    § 37 Abs. 6 BetrVG
    § 46 Abs. 6 BPersVG
    Teilnehmer_innenkreis
    • Betriebsratsmitglieder
    • Personalratsmitglieder