Konzeptaktualisierung Berufsschularbeit

Mit der Idee, Abzubildenden demokratische Möglichkeiten der Mitbestimmung in Ausbildung und Betrieb näher zu bringen, sie über Gewerkschaftsarbeit zu informieren und neue Aktive für die Gewerkschaftsarbeit zu gewinnen, hat die DGB-Jugend das Projekt »Demokratie und Mitbestimmung« (PDM) entwickelt. Jährlich erreichen wir durch das Projekt viele 10.000 Auszubildende; für viele stellte dies den gewerkschaftliche Erstkontakt dar. Das alles wäre aber nicht möglich ohne viele aktive PDM-Teamende vor Ort.

Um die Aktualität und die bundesweite einheitliche Qualität der Bildungsangebote zu gewährleisten, findet eine regelmäßige Konzeptüberarbeitung statt. Grundlage dieser Überarbeitung sind u. a. das Tourtagebuch und die Rückmeldungen aus den Bezirken durch die regionalen Teamendenarbeitskreise. Die Konzeptaktualisierung umfasst die Ziel-Inhalt-Methode (ZIM) für die einzelnen Themen. Dementsprechend werden auch die Schulungsmaterialien für Teamende (Ordner) und die Unterrichtsmaterialien (Koffer) des Bildungsangebots aktualisiert.

Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
Hattingen

 

 

Anmeldung erfolgt über DGB-Jugendbüro vor Ort
Anmeldung erfolgt über DGB-Jugendbüro vor Ort