Smart Home und Roboter als Gefährten: Visionen für technologische Entwicklungen im Pflegebereich und ihre Akzeptanz im internationalen Vergleich.

Smart Home und Roboter als Gefährten: Visionen für technologische Entwicklungen im Pflegebereich und ihre Akzeptanz im internationalen Vergleich.
Um auf die zunehmende Überalterung der Gesellschaft reagieren zu können, wird die Entwicklung von sozialen Robotern und sogenannten Smart Homes wirtschaftlich und politisch vorangetrieben. Daraus ergeben sich viele Fragestellungen, denn ein Großteil der Entwicklungen wird in Ländern gemacht, deren kultureller Kontext und ethische Vorstellungen sich von den hiesigen unterscheiden (z.B. Japan). Wir wollen und in diesem Seminar gemeinsam über den aktuellen Stand und die Perspektiven informieren und ausloten, welche Form des Einsatzes von diesen Technologien akzeptabel erscheint und wie man gestalterisch daran mitwirken kann um die Zukunft nicht ganz aus unseren Händen zu geben.

Referent_innenprofil

Dr. Jire Gözen (Kultur- und Medienwissenschaftlerin); NN

Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
Angebotscode:
ROB / 320313255
Kostenbeteiligung:
150,00 €
Ermäßigte Gebühr:
75,00 €
Ermäßigungsbedingungen unter den AGBs Forum Politische Bildung einsehbar
Ort:
Hattingen
Kinderbetreuung:
ja
Preise gelten inkl. Unterkunft und Verpflegung