Social Bots und Fake-News zwischen Propaganda und Entscheidungshilfe

Gezielte Falschmeldungen, so genannte "Fake News" und Meinungsmanipulation in den sozialen Medien werden zumindest teilweise für den Wahlausgang der US-Wahl und den Brexit mit verantwortlich gemacht. Wie kommen Falschmeldungen zustande? Welche Methoden der Meinungsmanipulation gibt es und wie wirksam sind sie? Kann man eine klare Linie zwischen Propaganda und neutralen Medieninhalten ziehen? Ist die Unterscheidung zwischen maschinell erzeugten und menschlich generierten Informationen überhaupt noch zu treffen? Und wie hängt das alles mit der ständigen Verdatung menschlicher Kommunikation im Internet zusammen? Das und mehr wird Gegenstand eines Seminares sein, dass letztendlich unsere eigene Wahrnehmungsmuster kritisch hinterfragt.
Referent_innenprofil
Dr. André Schier (Dozent und Trainer), Enno Park (Publizist)
Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
Hattingen
Angebotscode:
STA / 320313201
Kostenbeteiligung:
150,00 €
Ermäßigte Gebühr:
75,00 €
Ermäßigungsbedingungen unter den AGBs Forum Politische Bildung einsehbar
Veranstaltungsort:
Preise gelten inkl. Unterkunft und Verpflegung

 

 

Archivierte Daten
Archivierte Daten