Debatten verstehen: Vergangenheit ist Zukunft // Soziale Kämpfe gestern, heute, morgen Teil 2: Soziales morgen

Im zweiten Teil geht es um das Heute und die Gestaltung der Zukunft. Menschenwürdig arbeiten und leben – das ist das zentrale Anliegen der Gewerkschaften. Seit dem Bestehen kämpfen wir für höhere Einkommen und kürzere Arbeitszeiten, mehr Mitbestimmung im Betrieb, Gerechtigkeit und die Absicherung von Risiken wie Arbeitslosigkeit oder Krankheit. Gewerkschaften werden grundsätzlich als relevante Interessenorganisation anerkannt, sind politisch integriert und werden an der politischen und sozialen Gestaltung der Gesellschaft beteiligt. Wie weit diese Partizipationschancen für die Durchsetzung eigener Forderungen und Ziele genutzt werden können, hängt stark mit politischen Kräfteverhältnissen und dem Organisationsgrad zusammen. Also lasst uns diskutieren.

Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
Angebotscode:
DVG2 / 620507932
Kostenbeteiligung:
150,00 €
kostenlos für alle unter 27 und Multiplikator_innen der gewerkschaftlichen Jugendarbeit
Ort:
Hattingen
Preise gelten inkl. Unterkunft und Verpflegung
Dieses Seminar ist Teil dieser Veranstaltungsreihe