Der Wirtschaftsausschuss - die "interne Unternehmensberatung" Unternehmerisch denken - wirtschaftlich begründen - solidarisch handeln

Herausforderung Eurer Aufgaben ist die Beratung der Geschäftsführung; zumal Eurer Gesprächspartner diese Beratungsleistung in der Regel nicht einfordert. Hier geht es um echte Überzeugungsarbeit mit fundiertem Fachwissen und passender „Wirtschaftsrhetorik“. Es geht häufig darum „Sender“ und „Empfänger“ auf einander abzustimmen. Dieses Seminar vermittelt eine wirkungsvolle Rhetorik mit Kennzahlen gestützten Fakten sowie überzeugende Präsentations- und Vortragstechniken zu Euren Konzepten, Ideen und Vorschlägen der Unternehmensentwicklung. Die zukünftigen Beratungen mit der Unternehmensführung führt Ihr souverän und zielgerichtet mit einer klaren Gesprächsstrategie – und immer auf Augenhöhe.

Euer Nutzen

Hier trainiert Ihr, mit Eurem wirtschaftlichen Fachwissen und einer passenden Gesprächsstrategie tatsächlich zu überzeugen. Ihr argumentiert erfolgreich zu Euren Konzepten mit klaren Fakten und Zahlen. Damit könnt Ihr Gesprächspartner begeistern und selbsicher im Beratungsprozess agieren.

Highlights

Als Inhouse-Seminar buchbar

Referent_innenprofil

Das Seminar wird von erfahrenen Berater_innen und ausgewiesenen Expert_innen aus der Praxis geleitet und durchgeführt. Für Rechtsthemen werden Fachreferent_innen und Rechtsanwält_innen herangezogen.

Alle Termine für dieses Seminar
Zur Zeit sind keine Termine buchbar.
Empfohlene Vorkenntnisse

 

 

  • Immer für euch ansprechbar

    Stefan Cors

    Bildungsreferent
  • Infos & Anmeldung

    Kirsten Watty

    Bildungsreferentin
  • Fakten im Überblick

    Schulungs-Anspruch
    § 37 Abs. 6 BetrVG
    Teilnehmer_innenkreis
    • Wirtschaftsausschussmitglieder
    • Betriebsratsmitglieder im Konzern- oder Gesamtbetriebsrat
    • Erfahrene Betriebsratsmitglieder
    • Betriebsratsvorsitzende und Stellvertretungen
    Inhouse
    Als Inhouse-Seminar buchbar