Suchtprävention in der Arbeitswelt 1 Suchtprobleme im Betrieb angehen

In diesem Seminar bekommt ihr einen Überblick, wie Suchterkrankungen entstehen, welche Ursachen sie haben und wie die Erkrankungen verlaufen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Thema „Alkoholmissbrauch im Betrieb“. Beispielhaft erarbeiten wir betriebliche Interventionsstrategien, an denen der Betriebsrat beteiligt ist. Wir gehen ausführlich auf den Umgang mit Betroffenen ein und zeigen, wie ihr Beratungsgespräche im Rahmen von Interventionsverfahren führen könnt – insbesondere problemorientierte Gespräche. Der Besuch einer therapeutischen Einrichtung für suchtkranke Menschen rundet das Seminar ab.

Inhalt in Stichworten
  • Suchtformen, Sucht- und Missbrauchsverhalten
  • Alkoholmissbrauch im Betrieb
  • Co-Abhängigkeit und Co-Verhalten
  • Gesprächsführung
  • Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Akteur_innen
  • Interventionsstrategien fördern
  • Aufgaben und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats
Euer Nutzen

Nach dem Seminar seid ihr gut vorbereitet, um das Problem Alkohol im Betrieb anzugehen. Ihr habt das nötige Hintergrundwissen und erkennt, wenn etwas schief läuft. In Kooperation mit anderen Akteur_innen könnt ihr Suchterkrankungen angemessen begegnen.

Highlights

Exkursion in eine therapeutische Einrichtung

Sonstiges
Dieses Seminar ist Bestandteil der Ausbildung betriebliche Suchtberatung, kann aber auch unabhängig von dieser Ausbildung besucht werden.
Referent_innenprofil

Die Fortbildung wird von erfahrenen Referent_innen geleitet. Zu Vorträgen über einige Spezialthemen werden darüber hinaus externe Fachleute aus Wissenschaft und Praxis herangezogen.

Alle Termine für dieses Seminar
Zur Zeit sind keine Termine buchbar.
Dieses Seminar ist Teil dieser Veranstaltungsreihe

Wege aus der Sucht aufzeigen

 

 

Archivierte Daten
  • Immer für euch ansprechbar

    Cornelia Danigel

    Bildungsreferentin
  • Infos & Anmeldung

    Clemens Uphues

    Bildungsreferentin
  • Fakten im Überblick

    Schulungs-Anspruch
    § 37 Abs. 6 BetrVG
    § 46 Abs. 6 BPersVG
    Teilnehmer_innenkreis
    • Neue Betriebsratsmitglieder
    • Betriebsratsmitglieder
    • Schwerbehindertenvertretung
    • Betriebsratsvorsitzende und Stellvertretungen
    • Personalratsmitglieder
Archivierte Daten