Ausbildung zu Trainer_innen für (kulturelle) Vielfalt in der Arbeitswelt Modul 3 und 4

Im zweiten Teil der Ausbildung geht es um die strukturellen Bedingungen der interkulturellen Bildung und Strategien in der Personal- und Organisationsentwicklung. Mit Abschluss der Module 3 und 4 erhalten Sie das Zertifikat als „Trainer_in zur Sensibilisierung für (kulturelle) Vielfalt in der Arbeitswelt“. Dieses Zertifikat eignet sich für betriebliche Akteure.

Inhalt in Stichworten
  • Strukturbedingungen interkultureller Bildung (Modul 3)
  • Personal- und Organisationsentwicklung (Modul 4)
Referent_innenprofil

Erfahrene Interkulturelle Trainer_innen mit ausgeprägten Kenntnissen der Fachdidaktik und allgemeinen Pädagogik, sowie Expert_innen zu einzelnen Themenfeldern

Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
Angebotscode:
GTV2 / 119540045
Kostenbeteiligung:
683,30 €
Ort:
Berlin (Wannsee)
Preise gelten inkl. Unterkunft und Verpflegung
Dieses Seminar ist Teil dieser Veranstaltungsreihe

 

 

  • Immer für euch ansprechbar

    Gülsah Tunali

    Bildungsreferentin
  • Infos & Anmeldung

    Birgit Pape-Kusen

    Bildungsreferentin
  • Fakten im Überblick

    Teilnehmer_innenkreis
    • Personalräte
    • Betriebliche Akteure
    • Betriebsratsmitglieder
    • Interessierte Kolleg_innen
    • Vertrauensleute