Ausbildung Mediation - Grundausbildung
Modul 2: Rollenkompetenz in der Mediation, Mediation und Recht

In diesem Seminar vertiefen wir das Phasenmodell der Mediation (Christoph Besemer). Wir erweitern die in der Mediation angewandten Methoden und vertiefen Gesprächs- und Kommunikationstechniken. Wir stellen Konfliktlösungsverfahren im betrieblichen Kontext vor und überprüfen sie auf ihre Einsatzmöglichkeiten. Wir erarbeiten die Abgrenzung der Mediationsrolle zu Rollen mit klarer einseitiger Unterstützungsfunktion.
Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei den Themen „Recht der Mediation“ und „Recht in der Mediation“. Wir besuchen eine Güteverhandlung beim Arbeitsgericht und arbeiten Unterschiede und Gemeinsamkeiten zum Mediationsverfahren heraus.
Für die selbständige Themenbearbeitung zwischen den Modulen bilden wir Lerngruppen. Ihr erhaltet eine ausbildungsbegleitende Einzelsupervision.

Inhalt in Stichworten
  • Methoden in der Mediation
  • Vertiefung der fünf Phasen der Mediation
  • Interventionen zur Konfliktlösung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Rolle des Mediators
Euer Nutzen

In diesem Modul lernt ihr Konfliktparteien zu unterstützen. Ihre unterschiedlichen Sichtweisen, Standpunkte und Interessen darzustellen und sich dabei gegenseitig zuzuhören. Ihr kennt das Recht der Mediation und das Recht in der Mediation, sowie die Abgrenzung zur arbeitsrechtlichen Güteverhandlung.

Highlights

Besuch einer Güteverhandlung beim Arbeitsgericht

Referentenprofil

Erfahrene Referent_innen des DGB Bildungswerks, Mediator_innen und lizensierten Ausbilder_innen für Mediation (BM) begleiten die Ausbildung. Wir ziehen zu Vorträgen über Spezialthemen externe Fachleute aus Wissenschaft und Praxis hinzu.

Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
Angebotscode:
MQU2 / 219532047
Teilnahmegebühr:
1150,00 €
Ort:
Hamburg
Dieses Seminar ist Teil dieser Veranstaltungsreihe

Mediation als Schlüsselkompetenz zur Konfliktlösung in Betrieben und Organisationen

 

 

  • Immer für euch ansprechbar

    Stefan Cors

    Bildungsreferent
  • Infos & Anmeldung

    Ludmila Eigster

    Bildungsreferentin
  • Fakten im Überblick

    Schulungs-Anspruch
    § 37 Abs. 6 BetrVG
    § 46 Abs. 6 BetrVG
    § 96 Abs. 4 Satz 3 SGB IX
    Teilnehmerkreis
    • Personalräte
    • Betriebsratsmitglieder
    • Schwerbehindertenvertretung
    • Betriebsratsvorsitzende und Stellvertretungen