Der Aufsichtsrat 1
Grundlagen für Aufsichtsratsmitglieder: Aufgaben, Rechte, Arbeitsformen

Dieses Seminar richtet sich speziell an Arbeitnehmervertreter_innen im Aufsichtsrat. Praxisorientiert vermitteln wir euch die rechtlichen und organisatorischen Grundlagen, die ihr für eure anspruchsvolle Tätigkeit braucht. Ihr erfahrt, was zur Rolle eines Aufsichtsratsmitglieds gehört: Aufgaben, Haftungsumfang und Kontrollfunktion stehen dabei im Mittelpunkt. Wir erklären, inwiefern der Sitzungsplan grundlegend für wesentliche Unternehmensentscheidungen ist. In diesem Zusammenhang besprechen wir auch, wie ihr mit dem Betriebsrat hinsichtlich Unternehmenspolitik und -planung gut zusammenarbeiten könnt.

Inhalt in Stichworten
  • Rechtsgrundlagen der Mitbestimmung
  • Gesetzliche Aufgaben von Aufsichtsratsmitgliedern
  • Organisations- und Satzungsrecht, Ausschüsse, Verfahrensfragen
  • Strukturen, Kommunikation und Geheimhaltungspflicht
  • Sitzungen und Themenschwerpunkte zur Unternehmenspolitik
  • Zusammenarbeit von Betriebsrat und Arbeitnehmervertreter_innen
Euer Nutzen

Nach dem Seminar habt ihr genügend Basiswissen, um gegenüber der Arbeitgebervertretung sicher aufzutreten. Ihr kennt eure Aufgaben und deren Haftungsumfang. Ihr seid für die wesentlichen Entscheidungen im Aufsichtsrat gerüstet und profitiert von den praktischen Tipps unserer Expert_innen.

Referentenprofil

Das Seminar wird von erfahrenen Berater_innen und Expert_innen aus der Praxis geleitet. Für Rechtsthemen werden Fachreferent_innen und Rechtsanwält_innen herangezogen.

Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
Angebotscode:
AUR1 / 219521737
Teilnahmegebühr:
1350,00 €
Ort:
Hamburg