Datenschutz-Workshop 3
IT-Security-Messe zu betrieblichen Themen

Wie sicher sind unsere Daten in der Cloud? Wie kann eine Software, beispielsweise »Office 365«, auf Sicherheit geprüft werden? Kann ein deutsches Unternehmen es wagen, Personalkorrespondenz in einer US-Cloud wie Google zu speichern? Die Messe »it-sa« in Nürnberg ist die größte und wichtigste IT-Sicherheitsmesse in Europa. Hier schauen wir uns aktuelle Trends an, beispielsweise Lösungen zur Vermeidung von Hackerangriffen, Insiderkriminalität oder Datenverlust. Ihr bereitet euch auf den Messebesuch vor, indem ihr zu euren Betriebsratsthemen konkrete Fragen entwickelt. So ausgestattet sucht ihr vor Ort das Gespräch mit Expert_innen. Darüber hinaus habt ihr die Möglichkeit, euch auf der Messe über aktuelle IT-Entwicklungen zu informieren. Bei der Nachbereitung werten wir aus, wie ihr eure Erkenntnisse in der betrieblichen Praxis nutzen könnt.

Inhalt in Stichworten
  • Aktuelle Trends zur IT-Sicherheit
  • Vorbereitung auf den Messebesuch
  • Besuch von Vorträgen nach betrieblichen Schwerpunkten
  • Gemeinsame Auswertung und Nachbereitung
  • Umsetzungsmöglichkeiten für die betriebliche Praxis
Euer Nutzen

Das Messeangebot mit seinen aktuellen betrieblichen Themen macht dieses Seminar besonders praxisnah. Ihr bringt euch fachlich auf den neuesten Stand und erhaltet wertvolle Impulse für die betriebliche Praxis.

Highlights

Zweitägiger Besuch der Messe »it-sa«

Sonstiges
Zweitägiger Besuch der Messe »it-sa«
Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
Angebotscode:
WD3 / 319533067
Teilnahmegebühr:
1290,00 €
Ort:
Nürnberg

 

 

  • Immer für euch ansprechbar

    Stefan Cors

    Bildungsreferent
  • Infos & Anmeldung

    Anna Petke

    Bildungsreferentin
  • Fakten im Überblick

    Schulungs-Anspruch
    § 37 Abs. 6 BetrVG
    § 46 Abs. 6 BetrVG
    Teilnehmerkreis
    • Personalräte
    • Betriebsratsmitglieder
    • Betriebsratsvorsitzende und Stellvertretungen