Forum Methoden- und Sozialkompetenz
Kommunikations- und Konfliktmanagement als Aufgabe des Betriebsrats

Der professionelle Umgang mit Konflikten ist eine wichtige Kompetenz für Betriebsräte. Nicht bewältigte betriebsinterne Konflikte führen sehr häufig zu Demotivation und höherem Krankenstand. Konflikte können auf unterschiedlichen Ebenen im Betrieb auftreten. Umso wichtiger ist es, mittels professioneller Strategien Konflikte rechtzeitig zu erkennen und zu bearbeiten. Den Herausforderungen, vor denen Betriebsräte in der heutigen Arbeitswelt stehen, wird sich dieses Forum aus verschiedenen Perspektiven annähern - von der Rechtsprechung über praktische Erfahrungsberichte bis hin zu der Auseinandersetzung mit wichtigen Themen, die im Betriebsrat eine Rolle spielen:
Inhalt in Stichworten
  • Wie kann der Betriebsrat deeskalierend auftreten ?
  • Welche Möglichkeiten gibt es Konfliktlösungen nachhaltig zu stärken ?
  • Was kann der Betriebsrat tun, um richtig zu beraten und zu unterstützen ?
  • Wo kann ein systematisches Konfliktmanagement eingesetzt werden ?
Euer Nutzen
Damit Sie nicht nur mit viel Fachwissen, sondern auch mit konkreten Ideen und Anregungen in Ihren Betrieb zurückkehren, soll der Austausch mit anderen Interessensvertretungen nicht zu kurz kommen. Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, sich intensiv in unseren Workshops mit ihrem Thema auseinanderzusetzen. Folgende Angebote sind geplant: Workshop 1: Strategien entwickeln und Veränderungsprozesse steuern Workshop 2: Konflikte aktiv lösen und kompetent vermitteln Workshop 3: So führen Sie erfolgreich Gespräche Workshop 4: Präventions- und Beratungsaufgaben – Einstieg ins Thema
Sonstiges
Vertiefungsseminare
Im Anschluss an das Forum

Diese Seminare bieten einem kleineren Teilnehmendenkreis die Möglichkeit, die Themen Konfliktmanagement und Verhandlungsführung im Hinblick auf die eigene betriebliche Praxis durch unterschiedliche Methoden vertieft zu behandeln. Gemeinsam werden konkrete Strategien anhand von Fallbeispielen entwickelt. Siehe Seite 205 / 210
Referentenprofil
Unsere ReferentInnen sind ausgewiesene ExpertInnen des jeweiligen Fachgebietes. Sie werden unterstützt von didaktisch geschulten Teamenden
Alle Termine für dieses Seminar
Zur Zeit sind keine Termine buchbar.