Tagung Öffentlichkeitsarbeit Strategisch aufstellen und professionell auftreten

Was nützt die beste Betriebsratsarbeit, wenn ihr eure Erfolge nicht in der Belegschaft kommuniziert? Trotz ihrer großen Wirkung wird Öffentlichkeitsarbeit in vielen Betriebsräten nebenbei irgendwie, irgendwann, von irgendwem gemacht. Allein schon durch die zunehmende Fülle und Komplexität der Aufgaben fällt es nicht nur neu gewählten Betriebsräten schwer, die vielen Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit zu nutzen. Um sichtbar zu sein, muss der Betriebsrat selbst aktiv werden und das wirkt: Gute Öffentlichkeitsarbeit stärkt das Gewicht des Betriebsrats bei all seinen Aufgaben, besonders in Auseinandersetzungen. Denn: Informationen und Wissen sind Macht. Auf dieser Tagung stellen wir aktuelle Trends, Werkzeuge und Entwicklungen der sich rasant verändernden Öffentlichkeitsarbeit vor, damit ihr die Kolleginnen in moderner und zeitgemäßer Form informieren und einbinden könnt. Zusätzlich wollen wir in praktischen Workshops Ideen und Anregungen gewinnen, die wir gleich gemeinsam probieren und auf euren betrieblichen Alltag zuschneiden können. Oft ist die Zeit knapp, daher wollen wir auf der Tagung auch auf eine zeitsparende und zielgerichtete Organisation der Öffentlichkeitsarbeit eingehen, die auch rechtliche Neuerungen beinhaltet. Nach dem Besuch der Tagung seid ihr gewappnet für die vielfältigen Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit und seht im Betrieb schnell die ersten Erfolge.

Inhalt in Stichworten
  • Praktische Umsetzung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Anforderungen an Organisation und Medien für eine zeitgemäße Öffentlichkeitsarbeit
  • Entwicklung von strategischen Zielen
  • Die Öffentlichkeitsarbeit als wichtiges Projekt der BR-Arbeit
  • Beteiligung des BR-Gremiums und der Belegschaft
  • Einsatz von unterschiedlichen Medien
  • Rechtliche Grundlagen für die Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats
Euer Nutzen

Ihr nehmt neue Ideen für die Öffentlichkeitsarbeit im Gremium mit. Mit zeitgemäßen Formen der Öffentlichkeitsarbeit könnt ihr eure Kolleg*innen begeistern und das Wirken des Betriebsrats insgesamt stärken.

Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
Hamburg
Angebotscode:
ÖA / 224532029
Teilnahmegebühr:
850,00 €
Unterkunft und Verpflegung:
479,22 €
zzgl. gesetzlicher MwSt

 

 

  • Immer für euch ansprechbar

    Stefan van der Koelen

    Bildungsreferent
  • Infos & Anmeldung

    Ludmila Eigster

    Bildungsreferentin
  • Fakten im Überblick

    Schulungs-Anspruch
    § 37 Abs. 6 BetrVG
    § 54 Abs. 1 BPersVG
    Teilnehmer_innenkreis
    • Betriebsratsmitglieder
    • Betriebsratsvorsitzende und Stellvertretungen
    • Personalratsmitglieder