Wirtschaftsausschuss 1
Organisieren und strukturieren Sie Ihren Wirtschaftsausschuss effektiv

Als eigenständiger Ausschuss des Betriebsrats ist die Arbeit des Wirtschaftsausschusses (WiA) von herausragender Bedeutung. Für die Behandlung wirtschaftlicher Angele­genheiten in Kombination mit der Interessenpolitik der Beschäftigten bedarf es profes­sioneller Arbeitsorganisation, fundierten Wissens sowie der Befähigung zur Teamarbeit. Mit unserem Methodenkonzept eines handlungs- und beratungsorientierten Ansatzes für die WiA-Arbeit werden die TeilnehmerInnen in ihrer Funktion befähigt: Sie lernen, ihrer Beratungsaufgabe zu folgen, ihre Rechte anzuwenden und den Betriebsrat mit wirtschaft­lichen Argumenten zu unterstützen. Sie erhalten Praxistipps zur Arbeitsorganisation, Durchführung von Sitzungen sowie zu einem Berichtswesen aus Kennzahlen und Jahresabschluss. Sie gewinnen Sicherheit und kommen schnell zu erfolgreichen Arbeitsergebnissen.

Inhalt in Stichworten
  • Unterrichtungs- und Beratungsrechte gem. § 106 ff. BetrVG
  • Definition § 106 Abs.3 BetrVG: »wirtschaftliche Angelegenheiten« als Begrifflichkeit
  • Aktive Informationspolitik rechtlich und betriebspolitisch durchsetzen
  • Berichtswesen für den BR/GBR
  • Planung und Ablauf der WiA-Sitzung: Vorbereitung, Durchführung, Nachhaltigkeit
  • Entscheidungsprozesse in Unternehmen
  • Verhandlungsführung im Wirtschaftsausschuss
  • Überblick über die wichtigen Bestandteile des Rechnungswesens
Euer Nutzen

Fundierte Grundkenntnisse und ein konkretes Arbeitsprogramm für die Arbeit im Wirtschaftsausschuss. Sie gewinnen Kenntnisse zu den wichtigsten Kennzahlen, stellen die richtigen Fragen, planen Sitzungen mit der Geschäftsführung systematisch und führen sie souverän durch. Sitzungsergebnisse setzen Sie zügig und erfolgreich um. Unsere Methoden und Praxistipps unterstützen Sie optimal.

Highlights

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Seminar buchbar.

Referentenprofil

Die Fortbildung wird von erfahrenen Beratern und ausgewiesenen ExpertInnen aus der Praxis geleitet und durchgeführt. Für Rechtsthemen werden FachreferentInnen und RechtsanwältInnen herangezogen.

Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
Angebotscode:
WA1 / 218521732
Teilnahmegebühr:
1250,00 €
Ort:
Hamburg
-
Angebotscode:
WA1 / 218521734
Teilnahmegebühr:
1250,00 €
Ort:
Hamburg
-
Angebotscode:
WA1 / 218521735
Teilnahmegebühr:
1250,00 €
Ort:
Hamburg

 

 

  • Immer für euch ansprechbar

    Olaf Hofmann

    Bildungsreferent
  • Infos & Anmeldung

    Kirsten Watty

    Bildungsreferentin
  • Fakten im Überblick

    Schulungs-Anspruch
    § 37 Abs. 6 BetrVG
    Teilnehmerkreis
    • Wirtschaftsausschussmitglieder
    • Betriebsratsmitglieder im Konzern- oder Gesamtbetriebsrat
    • Betriebsratsvorsitzende und Stellvertretungen
    Inhouse
    Als Inhouse-Seminar buchbar