Schöneberger Forum 2022

 

Über unser Online-Formular kannst Du Dich verbindlich zum Schöneberger Forum 2022 anmelden. Dieses findet am 09. und 10. November 2022 im Hotel Berlin, Berlin, Lützowplatz 17, 10785 Berlin statt. Mit Deiner Anmeldung stimmst Du der Speicherung und Nutzung Deiner Daten zu. Bitte beachte unsere Teilnahme- und Stornierungsbedingungen.

 

Auswahl Anschrift
Abweichende Rechnungsanschrift
Ich bin Mitglied der Gewerkschaft

Ich möchte an folgenden Fachforen teilnehmen:

Hinweis: Bitte beachte, dass nur ein Forum pro Tag ausgewählt werden kann. Die Foren werden am ersten und zweiten Tag inhaltsgleich wiederholt. Damit gibt es die Möglichkeit mehreren Themen beiwohnen zu können.

Auswahl Forum für Tag 1
Auswahl Forum für Tag 2

Teilnahmebeiträge:

  • Frühbucherpreis bei verbindlicher Anmeldung bis zum 09. Juni 2022: 290 Euro
  • Standardpreis: 350 Euro

Im Teilnahmebeitrag enthalten:

  • Tagungsteilnahme am Schöneberger Forum 2022 und alle Tagungsunterlagen
  • Versorgung mit Speisen und Getränken während der gesamten Veranstaltung
  • Einladung zum Empfang am ersten Veranstaltungstag

Stornierungsbedingungen
Die Absage der Teilnahme aus wichtigem Grund ist bis zum 10. Oktober 2022 kostenfrei möglich. Danach werden 160 Euro Stornopauschale berechnet. Bei kurzfristigen Stornierungen (eine Woche vor Veranstaltungsbeginn und später) wird der Teilnahmebeitrag nicht erstattet. Eine Ersatzbenennung ist jederzeit möglich.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen auf dem Anmeldeformular gemachten Angaben auf Grundlage von §28 Abs. 1 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz). Ihre freiwilligen Angaben werden vom DGB Bildungswerk e.V. für die Seminarabwicklung und für Informationszwecke genutzt. Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzregelung gelesen und bestätige die Richtigkeit meiner Angaben.
Ich melde mich zu den genannten Teilnahmebedingungen verbindlich an. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten erfasst und für die Durchführung der Veranstaltung verwendet werden. Hierzu gehören insbesondere die Abwicklung der Veranstaltungsanmeldung, die Rechnungsstellung und die weitere Betreuung der Teilnehmenden.