Suchmaschinen, Wikipedia, Youtube und Co – Informationen finden statt suchen. Wie eine selbstbestimmte Orientierung im Netz möglich ist.

Dank des Internets haben heute mehr Menschen als jemals zuvor Zugang zu allen denkbaren Informationen. Aber es ist nicht so einfach, sich im Internet zurechtzufinden. Es gibt unzählige Suchmaschinen, Blogs, Nachrichten- und Lexikonseiten. Oft wissen wir weder, ob die Informationen, vertrauenswürdig sind, noch, welche wirtschaftlichen und politischen Interessen die Anbieter verfolgen. Im Seminar erarbeiten wir Strategien zur Orientierung im Netz. Es werden keine Kenntnisse vorausgesetzt.
Referent_innenprofil
Elisabet Korda (Medientrainerin, Religionswissenschaftlerin), Cornelia Fiedler (Journalistin)
Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
Angebotscode:
MAS / 319313205
Kostenbeteiligung:
150,00 €
Ermäßigte Gebühr:
75,00 €
Zuschlag für Nichtmitglieder von DGB Gewerkschaften 200,00 € (gilt auch für die erm. Gebühr)
Ort:
Hattingen
Kinderbetreuung:
ja
Preise gelten inkl. Unterkunft und Verpflegung