Nachricht oder Meinung im Europawahlkampf? Social Bots und Fake-News zwischen Propaganda und Entscheidungshilfe

Die Digitalisierung macht es möglich die Welt, unser Leben und jeden Zwischenraum berechenbar werden zu lassen. Die Zahlen wiederum werden zusammengezählt, analysiert und interpretiert. Nicht selten sind sie Grundlage für unsere Entscheidungsfindung. Zahlen erscheinen als objektive Grundlage nicht angezweifelt zu werden. Wie kommen Falschmeldungen zustande? Kann man eine klare Linie zwischen Propaganda und Entscheidungshilfe ziehen? Ist die Unterscheidung zwischen maschinell erzeugten und menschlich generierten Informationen überhaupt noch zu treffen? Das und mehr wird Gegenstand eines Seminares sein, dass letztendlich unsere eigene Wahrnehmungsmuster kritisch hinterfragt.

Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
Angebotscode:
STA / 319313201
Kostenbeteiligung:
150,00 €
Ermäßigte Gebühr:
75.00 €
Zuschlag für Nichtmitglieder von DGB Gewerkschaften 200,00 € (gilt auch für die erm. Gebühr)
Ort:
Hattingen
Preise gelten incl. Unterkunft und Verpflegung