Demografischer Wandel als Chance Demografie beobachten und Konzepte entwickeln

Im Jahr 2025 wird es in Deutschland mindestens 3,5 Millionen Arbeitskräfte weniger geben. Sowohl demografische Entwicklung als auch die Anhebung des Renteneintrittsalters wirken sich erheblich auf die Arbeitswelt aus. Für viele Unternehmen kann fehlendes Wissen über die Folgen des demografischen Wandels schon bald zum Problem werden. Im Betriebsrat solltet ihr den Wandel konstruktiv und lösungsorientiert begleiten. Es gilt, eine generationengerechte Arbeitsstruktur zu schaffen, die Fähigkeiten und Wünsche der älteren und jüngeren Kolleg_innen berücksichtigt. Das Seminar vermittelt euch zentrale Aspekte einer altersorientierten Personalplanung und -entwicklung.

Inhalt in Stichworten
  • Zukünftige Altersstruktur im Betrieb
  • Altersorientierte Personalplanung und -entwicklung
  • Qualifizierung gestalten
  • Mitbestimmungs- und Initiativrechte des Betriebsrats
Euer Nutzen

Die Kenntnisse aus dem Seminar machen euch im Betriebsrat zu kompetenten Ansprechpersonen für interne wie externe Akteur_innen. Ihr wisst, wie ihr den betrieblichen Prozess gestalten könnt. Ihr kennt alle dafür notwendigen Handlungsmöglichkeiten.

Highlights

Als Inhouse-Seminar buchbar

Referent_innenprofil

Das Seminar wird von Fachanwält_innen für Arbeitsrecht und Arbeitsrechtexpert_innen geleitet. Sie werden unterstützt von didaktisch geschulten Teamenden.

Alle Termine für dieses Seminar
Termin
Ort
-
Angebotscode:
DWG / 219491623
Teilnahmegebühr:
1190,00 €
Ort:
Hamburg
Unterkunft und Verpflegung:
806,64 €
zzgl. gesetzlicher MwSt

 

 

Archivierte Daten
  • Immer für euch ansprechbar

    Thomas Pristin

    Bildungsreferent
  • Infos & Anmeldung

    Heike Leng

    Bildungsreferentin
  • Fakten im Überblick

    Schulungs-Anspruch
    § 37 Abs. 6 BetrVG
    Teilnehmer_innenkreis
    • Neue Betriebsratsmitglieder
    • Erfahrene Betriebsratsmitglieder
    • Betriebsratsvorsitzende und Stellvertretungen
Archivierte Daten