. .
Das DGB Bildungswerk ist die bundesweite Organisation des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) für die allgemeine, politische und gewerkschaftliche Wissensvermittlung und Weiterbildung. Unser Auftrag ist es Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie deren Interessenvertretern Kenntnisse und Kompetenzen zu vermitteln, die sie befähigen, die wirtschaftlichen, rechtlichen, sozialen und politischen Veränderungsprozesse in der Arbeit und Produktion beteiligungs- und handlungsorientiert mitzugestalten und mit zu bestimmen. Die Angebote dienen aber auch der Selbstreflexion und Motivation sich als Gewerkschafter/in und Bürger politisch zu engagieren. In 1972 gegründet, beweisen wir seit gut 40 Jahren Kompetenz in den unterschiedlichsten arbeitsrechtlichen, betriebswirtschaftlichen, sozialen und betriebspolitischen Fragen und Herausforderungen. Wir bieten Wissen, intellektuelles Handwerkszeug und zertifizierte Know-how-Pakete für unsere Mitglieder und alle Interessierten. Neben den klassischen Seminaren und Grundkursen im Arbeits- und Betriebsverfassungs- und Sozialrecht bieten wir gewerkschaftliches Spezialwissen und engagierte politische Bildung in einem großen Themenspektrum mit folgenden Schwerpunkten: Kurzdarstellung DGB Bildungswerk

  • Rechtliche Grundlagen der Betriebsratsarbeit
  • Bereiche der Betriebsratsarbeit
  • Betriebsratsmanagement
  • Mandate, Funktionen und Akteure
  • Ausbildungen mit Zertifikat
  • Politische Bildung
  • Migration und interkulturelle Kompetenz
  • Globalisierung und Entwicklungszusammenarbeit
  • Gewerkschaftliche Jugendbildung
  • IT-Qualifizierung

In Kooperation mit Gewerkschaften, europäischen und internationalen Projektpartnern führen wir gewerkschaftliche Entwicklungs- und Beratungsprojekte durch insbesondere in Ländern Osteuropas und der so genannten Dritten Welt. Sie orientieren sich am gewerkschaftspolitischen Know how Transfer.

DGB Bildungswerk e.V.
Vorsitzende: Elke Hannack
Geschäftsführerin: Claudia Meyer
duesseldorf@dgb-bildungswerk.de
http://www.dgb-bildungswerk.de
Tel : 0211-4301-234
Fax: 0211/4301-500
D-40476 Düsseldorf, Hans-Böckler-Straße 39
D-40021 Düsseldorf, Postfach 10 30 55